Hauptsponsor:

weitere Sponsoren:

Sportfonds

Der Sportfonds unterstützt den OL-Sport im Kanton Bern durch Beiträge aus den Gewinnausschüttungen von Swisslos.

Unterstützung sind möglich durch:
  • Beiträge am mobile Sportmaterialien und OL-Karten
  • Prokopfbeiträge an Vereine zur Sportförderung im Nachwuchsbereich (Breitensport)
  • Prokopfbeiträge an das Nachwuchskader (Leistungssport)
  • Beiträge an Veranstalter für Wettkämpfe
  • Beiträge an EinzelsportlerInnen für die Teilnahme an europäischen Meisterschaften

Grundsätzlich sind Beiträge möglich, wenn die Aktivitäten dem kantonalen Sportförderungskonzept entsprechen oder nach den Regeln von Jugend+Sport abgerechnet werden.

Die ausführlichen Regeln sind in der Wegleitung des Sportfonds beschrieben.
Die zugehörigen Formulare sind im Internet des Sportfonds zu finden.

Die für den OL-Sport wesentlichen Punkte sind in einer Tabelle Übersicht Beitragsgesuche Sportfonds zusammengestellt.
Vereine und Organisatoren sind dafür verantwortlich, dass die Gesuche korrekt und innerhalb der Fristen eingereicht werden. Auskünfte erteilt Mario Genna (Kassier BOLV und ressortverantwortlicher Sportfonds).

Die speziellen Anforderungen, damit Beiträge an die Herstellung von OL-Karten beantragt werden können sind auf der Serviceseite Karten beschreiben.

Als Gegenleistung für die Beiträge wird erwartet, dass das Logo Swisslos/Sportfonds in geeigneter Weise (Ausschreibung / Homepage / Werbebanner) gezeigt wird.
data/gfx/Logo_Sportfonds_BE.jpg